Zielgruppe
(Fahr-)Schüler

Dauer
7.5 Stunden

Erste Hilfe mit der Klasse. Cooler als alleine, oder?

Der Wunsch 😍

Die Wahrheit 😐

  • in der Fahrschule anmelden
  • ein paar Fahrstunden machen
  • für die Theorie lernen
  • Theorie bestehen
  • auf die praktische Prüfung freuen
  • den Erste-Hilfe-Kurs vergessen!
  • schnell googeln wo heute noch ein Kurs stattfindet
  • ewig lange mit Bus und Bahn fahren
  • bei schönem Wetter am Wochenende in einem muffigen Raum sitzen
  • Übungen mit fremden Leuten machen
  • 50 Euro bezahlen und nichts lernen
  • sich schwarz ärgern

Die Wahrheit kennen wir alle. Damit das nicht passiert, organisieren wir einen Erste-Hilfe-Kurs. Für eure Klasse. In eurem Klassenraum. Während der Schulzeit.
Auch Lehrer sind herzlich angesprochen für ihre Klasse einen solchen Kurs zu organisieren.

Wir machen euch fit für den Führerschein!

Ja. Das Zertifikat, das am Ende des Kurses ausgehändigt wird, erfüllt die Richtlinien des §19 (1) der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV).

Ja. Wenn er die Richtlinien der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) erfüllen und für den Führerschein gelten soll, muss der Kurs 7.5 Stunden lang sein.

Wir bieten euch die Möglichkeit am selben Tag den Sehtest durchzuführen zu lassen. Wir sind für die Abnahme eines Sehtestes zertifiziert.

Die Passbilder müsst ihr in einem Fotogeschäft oder einer Behörde anfertigen lassen.

Nein. Da Ihr Schüler seid, bekommt ihr von uns einen günstigen Preis.

Gerne könnt Ihr uns schreiben, um mehr zu erfahren.