Stand, Dienstag, 13.04.2021: Wir dürfen in Hamburg & Schleswig-Holstein weiterhin ausbilden!

7.5 Stunden

kostenlos

Pflichtfortbildung für Unternehmen in der BG
 

2 Stunden

Wir kommen zwischen
Früh- und Spätdienst

 

4.5 Stunden

Pflichtfortbildung für jede Lehrkraft

7.5 Stunden

55 Euro

Erste Hilfe + Sehtest + Passbild
 

Unsere Partner

Siteway Logo

f.a.q.

SIE HABEN FRAGEN. WIR HABEN DIE ANTWORTEN.

Alle Fragen und Antworten zur aktuellen Lage rund um das Coronavirus SARS-CoV-2 in Bezug auf unsere Veranstaltungen.

Dürfen trotz des Lockdowns aktuell Schulungen in Erster Hilfe stattfinden?

Ja, in Hamburg dürfen wir als private Bildungseinrichtung weiterhin unter den in  § 19 der Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung genannten Vorgaben ausbilden und bieten alle Veranstaltungen weiterhin an.

In Schleswig-Holstein und Niedersachsen sind unsere Veranstaltungen momentan untersagt.

Müssen wir uns dem Risiko aussetzen und eine Fortbildung in Erster Hilfe durchführen?

Theoretisch ja.

Auch in Corona-Zeiten muss ein Unternehmen laut DGUV für eine wirksame Erste Hilfe sorgen und auch wenn der MDK momentan keine Prüfungen durchführt, wird die Fortbildungspflicht nachträglich geprüft.

Wie sieht das Hygiene- und Schutzkonzept von ID Gesundheit aus?

In all unseren Veranstaltungen besteht uneingeschränkte (medizinische) Maskenpflicht. Der Abstand von 2 Metern ist stets einzuhalten und wir versuchen so weit es möglich ist auf Übungen zu verzichten. Darüber hinaus werden unsere Trainer mehrmals die Woche einem Schnelltest unterzogen.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Kurs buchen? Sprechen Sie uns jetzt an!

ID Gesundheit UG (haftungsbeschränkt)

Anemonenweg 14e

22047 Hamburg